landtag

COVID-19 Update 23.03.2021 - Beschluss der Bundesregierung mit den Ländern zur Verlängerung des Lockdown bis 18.04.2021

Die Bundesregierung hat am 23.03.2021, zusammen mit den Ministerpräsidenten /-innen der Länder, die grundsätzliche Verlängerung des Lockdown bis 18.04.2021 beschlossen.

Grund dafür ist der exponentielle Anstieg von Infektionen mit Covid-19 und die zunehmende Ausbreitung von Virusmutationen.

Weitergehende Lockerungen, die über den Beschluss vom 03.03.2021 hinausgehen, sind vorerst nicht vorgesehen.

Mit Ausnahme des Lebensmittelhandels am Samstag, den 03.04.2021, wird von Gründonnerstag bis Ostermontag ein genereller Lockdown des öffentlichen Lebens erfolgen. Dazu wird der Gründonnerstag und der Ostersamstag zum einmaligen "Ruhetag" erklärt.

Nachstehend finden Sie den Beschluß der MPK.

 Bild Corona Beschluss Bund und Länder vom 23.03.2021