landtag

Aktuelles

COVID-19 Update 22.01.2021 - 3. Änderungsverordnung zur 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
22-01-2021

Die Landesregierung hat die 3. Änderungsverordnung zur 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt beschlossen und ist weitestgehend dem Beschluss der Bund-Länder-Konferenz gefolgt.

Wichtige Änderungen sind u.a. die Pflicht zum Tragen von medizinischen Mund-Nase-Bedeckungen in Geschäften und im ÖPNV und die Erweiterung zum Treffen mit einer Person eines weiteren Hausstandes um Kinder unter 3 Jahren.

Die Verordnung tritt am 25.01. in Kraft und gilt vorerst bis 14.02.2021.

Unter nachstehendem Link finden Sie die 3. Änderungsverordnung zur 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt:

Bild Corona 3. ÄV - 9. Eindämmungsverordnung - Lesefassung

COVID-19 Update 19.01.2021 - Beschluss der Bundesregierung mit den Ländern zur Verlängerung und Verschärfung des harten Lockdown bis 14.02.2021
19-01-2021

Die Bundesregierung hat am 19.01.2021, zusammen mit den Ministerpräsidenten /-innen der Länder, die Verlängerung und Verschärfung des harten Lockdown bis vorerst 14.02.2021 beschlossen.

Zu den Maßnahmen zählen u.a. die Pflicht zum Tragen einer medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken bzw. FFP2-Masken) im ÖPNV und in Geschäften. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird eine Verordnung zum Homeoffice erlassen, welche bis 15.03.2021 gelten wird. Weiterhin bleiben die Kontaktbeschränkung auf eine weitere Person ausserhalb des eigenen Hausstandes und die Aufhebung des Präsenzunterricht an Schulen und Bildungseinrichtungen bis zum 14.02.2021 bestehen.

Lesen Sie nachstehend den Beschluss von Bund und Länder.

 Bild Corona Beschluss Bund und Länder vom 19.01.2021

 

Kostenübernahme der Elternbeiträge im Lockdown durch das Land Sachsen-Anhalt
13-01-2021

Das Land Sachsen-Anhalt empfiehlt den Kommunen, auf die Elternbeiträge für Kindertagesstätten zu verzichten, wenn diese ihre Kinder nicht in der Notbetreuung unterbringen.

Die Beitragsausfälle übernimmt das Land Sachsen-Anhalt.
Diese Regelung konnte durch die Sozialministerin Petra Grimm-Benne ins Kabinett eingebracht werden und wurde schnell und unbürokratisch beschlossen. Analog zum Lockdown im Frühjahr 2020 ist so wieder eine erhebliche Entlastung der Eltern gelungen und eine Kompensation der finanziellen Ausfälle der Kommunen erreicht worden.

Sachsen-Anhalt bringt Jugendpolitisches Programm auf den Weg
13-01-2021

Politik mit und von jungen Menschen gestalten zu lassen, dies wurde in Sachsen-Anhalt nun auf den Weg gebracht.
Mit der Erarbeitung des Jugendpolitischen Programms, zusammen mit Jugendlichen aus ganz Sachsen-Anhalt, wird das Land einer zukunftsweisenden Betrachtung von Politik gerecht und bezieht dabei die Bevölkerungsgruppe der jungen Sachsen-Anhalter, die immerhin 12% ausmacht, intensiv mit ein. Das Jugendpolitische Programm war Teil des Koalitionsvertrages der Kenia-Koalition und ist als ein sich ständig anpassender Prozess zu sehen, der die Lebenswirklichkeit junger Menschen in die politischen Entscheidungen einbringen soll. 

Pressemitteilung der Landesregierung

COVID-19 Update 12.01.2021 - Einschränkung des Bewegungsradius im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ab 13.01.2021
12-01-2021

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat im Rahmen der 2. Änderungsverordnung zur 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt die Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 km angeordnet.

Aufgrund eines dauerhaften Überschreitens des Inzidenzwertes von 200 pro 100.000 Personen seit dem 05.01.2021 wird der Bewegungsradius der Bevölkerung im Landkreis auf 15 km beschränkt.

Ausnahmen bilden dabei z.B. die berufliche Tätigkeit, Fahrten zu pflegebedürftigen Angehörigen, Sorge- und Umgangsrechtwahrnehmung und notwendige Besuche in medizinischen Versorgungseinrichtungen.

Die Verordnung gilt ab dem 13.01.2021 vorerst bis 31.01.2021 oder bis zu einer Unterschreitung des Inzidenz-Wertes von 200 an 5 aufeinanderfolgenden Tage. Dazu wird der Landkreis zu gegebener Zeit gesondert informieren.

Lesen Sie hierzu die Verordnung zur Einschränkung des Bewegungsradius im Landkreis Anhalt-Bitterfeld im Detail:

 

Bild Corona Verordnung zur Einschränkung des Bewegungsradius