landtag

Aktuelles

COVID-19 Update 20.08.2021: 4. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
20-08-2021

Die Landesregierung hat die 4. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt beschlossen.

Wesentliche Änderung ist die Abkehr von der Fokussierung auf den Inzidenzwert. Durch die ganzheitliche Betrachtung, wie z.B. die Einbeziehung der Intensivbettenbelegung und der Impfqouten, sind entsprechende Änderungen der bisherigen Verordnung notwendig geworden.

Lesen Sie hier die 4. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt:

 

Bild Corona4. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung

COVID-19 Update 13.07.2021: Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
13-07-2021

Die Landesregierung lockert mit der 2. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt weiter die bestehenden Corona-Regeln.

Wesentliche Lockerungen sind die Änderung der Testpflichten im Hotel- und Beherbergungsgewerbe und die Möglichkeiten für Großveranstaltungen.

Lesen Sie hier die Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt:

 

Bild CoronaÄnderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung

COVID-19 Update 17.06.2021: 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
17-06-2021

Die Landesregierung lockert mit der 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt weiter die bestehenden Corona-Regeln.

Wesentliche Lockerungen sind die Änderungen zum Tragen von medinzinischen Masken statt FFP2-Masken und die Empfehlung zum eingeschränkten Treffen im privaten Bereich mit mehreren Personen/Haushalten.

Bei einer stabilen Inzidenz (mindestens 10 aufeinanderfolgende Tage) unter 35 entfällt die Testpflicht für die Gastronomie kulturelle Einrichtungen. Ein Testverbot lässt sich daraus nicht ableiten.

Lesen Sie hier die 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt:

 

Bild Corona14. Eindämmungsverordnung

Covid-19 Update 02.06.2021 - Weitere Öffnungen im LK Anhalt-Bitterfeld
02-06-2021

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat an 5 Tagen den Inzidenzwert von 35 unterschritten.

Seit dem 02.06.2021 gelten damit die gestern für das Land Sachsen-Anhalt beschlossenen Lockerungen.

Nachstehend finden Sie zusammenfassend die Bekanntmachung des LK Anhalt-Bitterfeld:

Bild CoronaBekanntmachung des LK Anhalt-Bitterfeld

 

COVID-19 Update 01.06.2021: Änderungsverordnung zur 13. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
01-06-2021

Die Landesregierung hat die 1. Änderungsverordnung zur 13. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt beschlossen.

Wesentliche Änderungen sind die weiteren Öffnungsschritte bei einer stabilen Inzidenz von unter 35 (an mindestens 5 aufeinander folgenden Tagen).

Dazu gehören zum Beispiel der Entfall der Testpflicht für die Aussengastronomie und längere Öffnungszeiten, weitere Lockerungen für Schwimm- und Freibäder und Musik- und Gesangsgruppen dürfen wieder proben.

Lesen Sie hier die 1. Änderungsverordnung zur 13. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt:

 

Bild Corona1. Änderungsverordnung zur 13. Eindämmungsverordnung